Michaela Greil – Focus on Human. – Im Fokus: Der Mensch.

Wie funktioniert hochwertiges Geschichtenerzählen? Neben dem Studium der Katholischen Religionspädagogik an der Paris-Lodron-Universität Salzburg mit (Fakultäts-)Schwerpunkt „Theologie interkulturell und Studium der Religionen“ arbeite ich geringfügig selbstständig als freie Journalistin, Berufsfotografin und Filmemacherin. Seit Juli 2021 arbeite ich als Redakteurin bei Kathpress - Katholische Presseagentur Österreich in Wien. Seit September 2019 darf ich - nach dem ersten Einsatz im [...]

In Memoriam Reinhard Schwabenitzky (1947-2022): Interview mit dem Kultregisseur und mit Elfi Eschke @ YOUKI 14 / 2012

In Memoriam Reinhard Schwabenitzky (1947-2022): Interview mit dem Kultregisseur und mit Elfi Eschke @ YOUKI 14 / 2012

Mit seiner Arbeit hat Reinhard Schwabenitzky TV-Geschichte geschrieben. Bekanntheit erlangte er etwa durch mit "Ein echter Wiener geht nicht unter" und dem "Kaisermühlen Blues". Er zählt zu den erfolgreichsten Film- und TV-Regisseuren Österreichs. Als kritischer Mensch mit Herz am richtigen Fleck bleibt er in Erinnerung. Am 9. Februar starb der gebürtige Salzburger im Alter von [...]

Gottes Licht der Zuversicht – Weihnachtsgrüße 2021!

Gottes Licht der Zuversicht – Weihnachtsgrüße 2021!

Ich wünsche eine gute Zeit, Gottes Licht der Zuversicht und Gesundheit zum Weihnachtsfest sowie für ein gesegnetes Jahr 2022! Foto: © 2021 Monika Greil-Payrhuber, MA Text: © 2021 Michaela Greil Ihre/Deine Michaela Greil Freie Journalistin/Berufsfotografin Studentin Kath. Religionspädagogik (Paris-Lodron-Universität Salzburg) Absolventin: Journalismus (Katholische Medien Akademie/Wien) ------------------------------------------- http://www.michaelagreil.com http://www.linkedin.com/in/michaelagreil http://www.twitter.com/MichaelaGreil http://www.facebook.com/MIGPictures.eu

Religionen und Identitäten in Europa | Beiträge zur Online-Tagung der Universitäten Fribourg und Salzburg | exklusiv für Kathpress Wien

Religionen und Identitäten in Europa | Beiträge zur Online-Tagung der Universitäten Fribourg und Salzburg | exklusiv für Kathpress Wien

Die interdisziplinäre Online-Tagung der Universitäten Salzburg und Fribourg hatte am Freitag und Samstag eine Momentaufnahme Europas aus verschiedenen Blickwinkeln versucht, u.a. aus historischer, soziologischer und religionswissenschaftlicher Perspektive. Zwei Beiträge dazu erschienen via Kathpress und sind online eine Woche lang frei zugänglich.

Ein letzter Dienst am Menschen | Pfarrblatt „Am Kreuzweg“ Ostern 2021 | exklusiv für die Dompfarre St. Stephan der Erzdiözese Wien

Ein letzter Dienst am Menschen | Pfarrblatt „Am Kreuzweg“ Ostern 2021 | exklusiv für die Dompfarre St. Stephan der Erzdiözese Wien

Schwerpunkt "Am Kreuzweg": Kreuzwegstationen Jesu - am Leidensweg von Menschen heute. Station XIII: Joseph von Arimatäa hat den Leib Jesu vom Kreuz abgenommen, ihn in den Schoß seiner Mutter Maria gelegt und ihn anschließend für das Begräbnis in einem eigenen Grab vorbereitet. Vom heutigen „Werk der Barmherzigkeit“, der Bestattung, und wie wichtig diese Berührung mit dem Tod sowie Gespräche, Vorsorge und der Abschied an sich sind, erzählt der erfahrene Quereinsteiger Peter Holeczek von der Bestattung Wien.