6D/Fotostrecke | ORF Orientierung ist 50 – Making Of zum „Nachgefragt“ bei Jüdinnen, Christinnen, Musliminnen in Linz | 4.12.2019 – Set- & Pressefotografie für Haus der Frau Linz

ORF Orientierung ist 50 – Making Of zum „Nachgefragt“ bei Jüdinnen, Christinnen, Musliminnen in Linz

LINZ/TRAUN. Sandra Szabo und Marcus Marschalek (ORF Orientierung) haben die Linzer Dialogfrauen vom Haus der Frau vor die Kamera gebeten. Anlässlich des 50-jährigen Sendungsjubiläums reisten sie durch Österreich und fragten bei AkteurInnen von Beiträgen aus unterschiedlichen Jahrzehnten nach. Für Oberösterreich wurde der Beitrag „Wert der Begegnung: Interreligiöse Frauen-Initiative in Linz“ (siehe Seitenmitte) aus dem Jahr 2017 ausgewählt.

Charlotte Herman / Jüdin, Gabriele Eder-Cakl und Monika Greil-Payrhuber / Christinnen und Hatice Baser / Muslimin stellten sich dem Interview und erzählten über die Entwicklung ihrer Initiative. Gemeinsam haben sie die offene Gruppe „Jüdinnen – Christinnen – Musliminnen: Interreligiöse Begegnungen für Frauen“ im Haus der Frau – Bildungs- und Begegnungszentrum Linz im April 2016 ins Leben gerufen.

Aufgenommen wurden die folgenden Making-Of Fotos am Mittwoch, 4. Dezember 2019
Drehorte: Synagoge (Linz), Moschee (Traun)

Voraussichtliche Sendetermine:

  • So, 15.12.2019, 12.30 Uhr, ORF 2
  • Di, 17.12.2019, 9.15 Uhr, ORF III
  • Sa, 21.12.2019, 11.30 Uhr, ARD ALPHA

SAVE THE DATE: Interkulturelles und interreligiöses Kochen mit Michaela Haunold am 1. April 2020 um 18.30 Uhr im Haus der Frau. Um Anmeldung wird diesmal gebeten:
Haus der Frau, Bildungs- und Begegnungszentrum, Volksgartenstraße 18, A – 4020 Linz, Tel: 0732/667026, E-mail: hdf@dioezese-linz.at.

Infos: www.dioezese-linz.at/hausderfrau

RÜCK-/EINBLICKE auf bisherige Dialog-Treffen:


TO THE PICTURES (GERMAN VERSION BELOW):

  • Every use of these pictures is subject to a fee and requires the prior written approval of the photographer. Every use is only permissible combined with the correct picture credits (see below).
  • If you are interested in one or more of my pictures, I am looking forward to your request and/or order , containing the following dates:
    • Picture-number(s), accurate use, contact details for further questions.
  • A use permit, containing exact use regulations, will be attached possibly.
  • Terms and conditions (German) apply: Impressum/Offenlegung/AGB – version 1.0 (2014).
  • Independent processing (change of neckline, quality, colour/black&white etc.) and back publication (direct upload on various platforms – including Facebook) are inadmissible without consultation with the creator!

Think about the moments of this event again. Enjoy yourself with this online-preview!

Yours, Michaela Greil
Freelance Journalist/Professional Photographer


ZU DEN FOTOS:

  • Verwendung dieser honorarpflichtigen Fotos nur nach Rücksprache mit der Fotografin, sowie nur mit zugehörigem Copyright-Vermerk (s. u.).
  • Wenn Sie Interesse an einem oder mehreren meiner Fotos haben, freue ich mich auf Ihre Anfrage und/oder Bestellung mit folgenden Daten:
    • Bild-Nummer(n), genauer Verwendungszweck, Kontaktdaten für etwaige Rückfragen
  • Eine Nutzungsbewilligung mit den genauen Nutzungsbestimmungen wird ggf. beigelegt. Es gelten die unter Impressum/Offenlegung/AGB einsehbaren AGB für VerbraucherInnen- bzw. Unternehmerinnengeschäfte in der Version 1.0 (2014) als vereinbart.
  • Eigenständige Bearbeitungen (Verändern von Ausschnitt, Qualität, Farbe/schwarz-weiß etc.) und Wiederveröffentlichungen (direktes Hochladen auf diverse Plattformen – Facebook inbegriffen) ohne Absprache mit der Urheberin sind unzulässig!

Lassen Sie/Lass die Momente noch einmal Revue passieren. Viel Vergnügen mit der Online-Voransicht!

Ihre/Deine Michaela Greil
Freie Journalistin/Berufsfotografin

www.michaelagreil.wordpress.com
www.linkedin.com/in/michaelagreil
www.twitter.com/MichaelaGreil
www.facebook.com/MIGPictures.eu


Fotos: © 2019 Michaela Greil/MIG-Pictures e.U.
Kurz-Bildnachweis: © Michaela Greil/MIG-Pictures e.U.


Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.